Exklusivwaffen und Maßanfertigungen

49 Jahre Büchsenmachermeister

Die Jagd- und Sportwaffenmanufaktur Martinz in Kärnten zählt zu den letzten Büchsenmachermeisterwerkstätten in Österreich, die sämtliche Arbeiten auf diesem Sektor anbieten.

Josef Martinz baut keine exklusiven Jagdwaffen, sondern er erschafft Unikate.

Die Besonderheit an den Unikaten von Josef Martinz ist, dass er als einziger Büchsenmachermeister eine Waffe aus einer Hand fertigt (Metall und Holzarbeiten) und alle von Hand angefertigten Teile selbst zusammenfügt.

Der Kunde kann seine Waffen ganz individuell aus folgenden Parametern zusammenstellen und erhält so eine auf seinen Körper und seine speziellen Bedürfnisse abgestimmte Luxuswaffe.

  • Kaliber
  • Systeme (Einlaufwaffe, Quer- oder Bockflinte, Drilling, Vierling, Fünfling)
  • Verschlussmechanismen (Repetiersystem, Kipplaufsystem, Unterhebelrepetierer, etc.)
  • Sicherungsmechanismen
  • Stechersysteme
  • Schaftholz aus edelstem 30 Jahre luftgetrockneten, österreichischem Wurzelmaserholz
  • gediegene Schaftverschneidungen wie z.B. Schuppenfischhaut, geflochtene Fischhaut und schottische bzw. englische Fischhaut
  • Fernrohrmontagen wie z.B. Schwenkmontage, Vierfußeinhakmontagen, etc.
  • Bundeinsetzungen
  • Gravuren jeder Art (auf Wunsch auch mit Edelsteinen)
  • Vergoldungen oder Versilberungen
  • Schaftabschlüsse aus Büffelhorn oder Elfenbein sowie Edelmetalplatten

Sonderwünsche sind natürlich herzlich willkommen.

Katalog – The Art of Hunting Guns DE/EN